Häufig gestellte Fragen und Antworten

Allgemeines

SIGUDOKS ist die Vorsorge des Digitalzeitalters: Das digitale Dokument vereint eine Vielzahl wichtiger Formulare und Vorlagen. Diese werden beim Eintritt des Pflegefalles oder einer kurzfristigen Erkrankung für Sie und Ihre Familie wichtig, wenn Sie nicht mehr selbst für sich bestimmen können.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, die nur unterschrieben rechtsgültig sind, können bequem am Rechner ausgefüllt, abgespeichert und ausgedruckt werden.
Das digitale Vorsorge-Set ist somit für jeden geeignet, der Vorsorge für den Krankheitsfall treffen will – unabhängig vom Alter.

Sie erhalten das Set in Form einer PDF-Datei, die mit Hilfe des kostenlosen Adobe Acrobat Reader einfach und schnell bearbeitet werden kann. Das Set ist mit allen gängigen Betriebssystemen (Windows, MacOS, Linux) kompatibel.
Hier können Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader DC herunterladen.

Unser digitales Vorsorge-Set SIGUDOKS beinhaltet einen sogenannten weichen Kopierschutz. SIGUDOKS wird nach dem Kauf für Sie personalisiert, d. h. Informationen zum SIGUDOKS-Kauf werden an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (als Wasserzeichen) eingetragen.
Bei einer missbräuchlichen Weitergabe des Vorsorge-Sets an Dritte ist eine Rückverfolgung an die Quelle möglich.

Das digitale Vorsorge-Set-PDF-Dokument lässt sich auch ausdrucken. Jedoch empfehlen wir, das Dokument unbedingt digital auszufüllen, da sich Änderungen und Ergänzung so viel sauberer eintragen lassen. Eine Kopie der Datei können Sie auch mit Vertrauenspersonen teilen.
Wenn Sie trotzdem eine Fassung des ausgefüllten Vorsorge-Sets ausgedruckt ablegen wollen, vergessen Sie bitte nicht diesen Ausdruck neben der Digitalfassung zu aktualisieren.

Achtung: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sind nur gedruckter Form als Original gültig!

Unser digitales Vorsorge-Set SIGUDOKS beinhaltet einen sogenannten weichen Kopierschutz. SIGUDOKS wird nach dem Kauf für Sie anhand der Lieferadresse personalisiert.

Wenn Sie ein Vorsorge-Set für jemanden kaufen oder verschenken möchten, können Sie eine abweichende Lieferadresse/Namen angeben. Das Vorsorge-Set wird Ihnen zugestellt und Sie können es weiterleiten.

Beim gedruckten Buch erwerben Sie das Eigentumsrecht an diesem Gegenstand. Sie können es lesen, verleihen und verkaufen. Beim digitalen Vorsorge-Set sieht das etwas anders aus: Hier erwerben Sie eine persönliche Lizenz zur Nutzung von SIGUDOKS. Das digitale Vorsorge-Set als Datei bekommen Sie gratis dazu.

Das gekaufte Vorsorge-Set können Sie nicht verleihen oder verkaufen, denn die Nutzerlizenz erlaubt nur den persönlichen Gebrauch durch Sie und ist nicht auf andere übertragbar.

Das Vorsorge Set ist an die deutsche Rechtsprechung angepasst und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

 Bezahlung

Im Warenkorb können Sie aus diesen Zahlungsoptionen auswählen:

Paydirekt
Paydirekt ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Wenn Ihre Bank paydirekt bereits anbietet, können Sie diese Zahlart bei Siguprax nutzen. Ob Ihre Bank paydirekt anbietet, können Sie auf der Website von paydirekt überprüfen. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen. www.paydirekt.de.

Sofortüberweisung
Als weitere Zahlungsmöglichkeit bietet Siguprax die Sofortüberweisung an. Es handelt sich um ein Direkt-Überweisungsverfahren, bei dem bereits während des Bestellvorgangs eine Überweisung ausgefüllt und in Echtzeit ausgeführt werden kann. Einzelheiten zum Verfahren entnehmen Sie bitte der Seite des Anbieters unter www.sofortüberweisung.de.

PayPal
PayPal ist ein Zahlungssystem für Einkäufe im Internet. Einzelheiten zum Verfahren entnehmen Sie bitte der Seite des Anbieters unter www.paypal.de.

Zahlung per Kreditkarte
Sie können bei Siguprax gegenwärtig mit folgenden Kreditkarten bezahlen: Mastercard und Visa.

Giropay
Bei giropay handelt es sich um ein internetbasiertes Bezahlverfahren, bei dem automatisiert die Empfänger und Verwendungszweckangaben aus dem Shopsystem eines Vertragspartners in die Online-Banking-Maske seines Kunden eingetragen werden. Über giropay werden Online-Überweisungen abgewickelt, deren Durchführung durch eine Zahlungsgarantie des Kreditinstituts sichergestellt wird. Einzelheiten zum Verfahren entnehmen Sie bitte der Seite des Anbieters unter www.giropay.de

Sie erhalten die Rechnung für Ihre SIGUDOKS-Bestellung innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf, wenn Sie ausdrücklich diesen Wunsch äußern. Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail im PDF-Format zugeschickt.

 Lieferung/Umtausch

Das Vorsorge-Set wird direkt nach Abschluss des Bezahlvorgangs für Sie generiert und steht kurzfristig zum Download bereit.
Sollte es einmal vorkommen, dass der Download durch technische Schwierigkeiten nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

Tel: (02872) 94 82 993
E-Mail: kontakt@siguprax.com

Bitte kontrollieren Sie vorab auch Ihren Spam-/Junk-Ordner.

Die Bestimmungen zum Widerruf §14 finden Sie in unseren AGBs. Beachten Sie aber, dass Sie beim Kauf zustimmen, dass mit dem Beginn des Downloads das Widerrufsrecht erlischt.

Das Widerrufsrecht laut § 356 Absatz 5 BGB n.F. erlischt bei diesem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher:

  • ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und
  • seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

Hilfe

Sollte es einmal vorkommen, dass der Download durch technische Schwierigkeiten nicht klappt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

Tel: (02872) 94 82 993
E-Mail: kontakt@siguprax.com

Bitte kontrollieren Sie vorab auch Ihren Spam-/Junk-Ordner.